MBSR Tagesretreat

Den Alltag loslassen

Meditation am See.

MBSR Tagesretreat

6. Juli 2019

Für Meditationserfahrene und weniger Geübte die offen sind für eine neue Erfahrung

Am See, in der Natur und in hellen Räumlichkeiten – Entspannende Atmosphäre für das Meditieren beim Laufen über die Wiese und im Sitzen und Zuhören der Vögel. Körpererleben mit achtsamen Yogaübungen im lichtdurchfluteten Dachraum einer ehemaligen Scheune. Während der Mittagspause ausspannen. Beim Spaziergang am Ufer, Schwimmen im See und Schlemmen am gemeinsam erstellten Buffet.

Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Erleben. Weniger Kopf, mehr Körper und Sinnerleben. Der Tag findet teilweise im Schweigen statt.

Persönliche Themen vertiefe ich gerne mit Ihnen in einem MBSR Coaching.

Erfahren Sie mehr über:

MBSR Achtsamkeit
Kontakt aufnehmen und anmelden

Nächste Termine:

Samstag 06.07.2019, 12:00 – 18:00 Uhr am Seddiner See

Sonntag 03.11.2019, 12:00 – 18:00 Uhr im AUM Yogastudio in Berlin Wilmersdorf


Seminargebühr:

70 EUR

Ermäßigung für ehemalige Kursteilnehmer und auf Anfrage


Ort:

Großer Seddiner See

Dorfstraße 6d, 14552 Michendorf (Wildenbruch)

Auf Google-Maps anzeigen

Positive Wirkungen von Achtsamkeit auf Sie persönlich

Souverän mit Stress umgehen

Resilienz herstellen

Burnout vorbeugen

Emotionen, Gedanken und Impulse kompetent steuern

Dem Bauchgefühl vertrauen lernen

Sich und anderen authentisch und liebevoll begegnen

Gesundheit erhalten

Selbstmanagement verbessern

Lebensfreude

Was in der Kursgebühr enthalten ist

Ein persönliches Vorgespräch. Kostenlos und unverbindlich

Meditationen im Sitzen, in Bewegung und im Liegen. Sie dürfen sich in wohltuendem Schweigen nur um sich selbst kümmern

Übungsanleitungen als mp3

Eine entspannende und erfrischende Atmosphäre

Ermäßigtes Folgecoaching

Eindrücke

  • mkd-slider-img
  • mkd-slider-img
  • mkd-slider-img
  • mkd-slider-img
  • mkd-slider-img
  • mkd-slider-img

Anmeldung und Fragen zum MBSR Tagesretreat (Berlin)

Irene Ossa

Als Trainerin für Achtsamkeit (MBSR) und Systemischer Business Coach stehe ich Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

0177 – 283 55 30

Häufige Fragen und Antworten

Lesen Sie hier, was noch zu Ablauf des Tages interessant sein könnte.

Wie lange dauert das Tagesretreat?

Das Tagesretreat dauert 6 Stunden und findet am Wochenende statt.

Was sollte ich mitbringen?

Warme, bequeme Kleidung, Socken und ein Getränk. Ggf. Heft für persönliche Notizen. Bitte auch eine Kleinigkeit für ein Mittagsbuffet.

Kann ich auch bei körperlichen Schmerzen oder Beeinträchtigungen teilnehmen?

Selbstverständlich. MBSR hat sich insbesondere bei der Bewältigung eines besseren Umgangs mit chronischen Leiden bewährt. Die Übungen beinhalten Meditationen im Sitzen und Liegen, es werden sanften Bewegungen durchgeführt. Sind Sie in Ihren Bewegungen eingeschränkt, halte ich alternative Übungen für Sie bereit. Sollten Sie eine besondere Sitzposition einnehmen oder für den Bodyscan nicht liegen wollen, so werde ich Ihnen auch hier eine bequeme Haltung anbieten. Der Bodyscan kann auch im Sitzen ausgeführt werden.

Wie groß sind die Kurse?

An meinen Kursen können vier bis zehn Personen teilnehmen.

Kann ich MBSR Kurse als Inhouse-Training buchen?

Sehr gerne. Ich stelle Ihnen ein auf Ihre Bedarf abgestimmtes Kursformat zusammen. Längere Kurse biete ich in Berlin an. Kürzere Formate bundesweit. Sprechen Sie mich an.

Training für Unternehmen

Kann ich MBSR auch als Privatcoaching buchen?

Sie können MBSR auch im Privatsetting bei mir buchen. Entweder als Einzelcoaching oder als Gruppe die Sie zusammenstellen. Den Rhythmus der Termine stimmen wir individuell ab. Persönliche Themen sind hier sehr gut aufgehoben. Mit meiner Qualifikation als Systemischer Business Coach kann ich Sie hier zusätzlich unterstützen.

Privatcoaching

Können die Kurskosten auch von meinem Arbeitgeber übernommen werden?

Unternehmen dürfen pro Jahr und Beschäftigten bis zu 500,00 € steuerfrei für die Aufrechterhaltung der Gesundheit ausgeben. Arbeitnehmer können also bei ihrem Arbeitgeber anfragen, ob er ihnen einen MBSR-Kurs im Rahmen der Aufrechterhaltung der Gesundheit finanziert. Die MBSR Lehrenden erhalten dann den gesamten Kurspreis von dem Unternehmen oder der Beschäftigte erhält eine Rückerstattung von seinem Arbeitgeber. Es lohnt sich also, nachzufragen.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und ver.di bieten den Beschäftigten die aus einer REHA kommen und in angeschlossenen Betrieben, Gewerkschaften und Unterorganisationen arbeiten an, einen MBSR Kurs zu finanzieren wenn der MBSR-Lehrende Mitglied im MBSR-MBCT Verband ist, so wie ich es bin.

Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Gewerkschaften 320,00 € pro Kursteilnehmer direkt an den MBSR Lehrenden zahlen.

Stimmen meiner Klientinnen und Klienten

Diese Mischung Deiner hohen Intellektualität und Deiner emotionalen Feinfühligkeit ist bestechend.

Andrea
Schulleiterin, Klientin Systemisches Coaching

Der MBSR Kurs hat eine angenehme, leichte Struktur und gleichzeitig viele wertvolle, inspirierende Inhalte. Irene hat eine leichte, sanfte Art. Ich habe mich immer sicher und willkommen gefühlt. Das liebevoll gestaltete Begleitbuch ist wirklich wundervoll um auch noch nach dem Kurs die Achtsamkeit zu vertiefen.

Vanessa F.
Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Irene mit Ihrer entspannten, sympathischen und natürlichen Art war genau das was ich gesucht habe! Ich habe sehr viel im stressigen Alltag mit Familie und Beruf schon umsetzten können. Ich bin viel entspannter, nicht so schnell genervt und sorge für mich. Mein Lieblingssatz: „Wenn es so ist - dann ist es eben so“. Vielen, vielen Dank!

Gisela Aderhold
Schauspielerin und Schauspiel-Coach, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ich habe heute meditierend geputzt - was ich hasse - aber dieses Mal hatte ich danach und dabei keine schlechte Laune ! Danke dir !

Schauspielerin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein inspirierendes Wochenende mit vielen Anregungen zur Stressbewältigung; Achtsamkeit und Meditation im Mittelpunkt und der Möglichkeit per Audio Datei im achtsamen Prozess für sich selber zu bleiben.

Beate
Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein unvergessliches Wochenende, an dem ich die Möglichkeit hatte, ganz bei mir zu sein, mich bewusster wahrzunehmen und zu lernen, wie man mit Stress im Beruf und im Alltag persönlich besser umgehen kann.

Inga K.
Sozialarbeiterin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Die Zeit war ein echter Zugewinn an Erfahrung. Das Begreifen, weiterhin offen zu sein, hat mir die Tür geöffnet.

Marion T.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs

Mit Deinem Wissen, Deiner besonderen Ausstrahlung und Deiner besonnenen Anleitung hast Du den Kurs zum Kurs werden lassen.

Anne M.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs