Stressbewältigung und Achtsamkeit für das Team in Kita und Schule

Selbstbestimmt, präsent und stark von Anfang an

Die Gesellschaft von morgen soll geprägt sein von Mitbestimmung, Partizipation, Solidarität, Toleranz, Frieden und Nachhaltigkeit. Das geht nur, wenn wir als Einzelne mündig und selbstbestimmt sind, bleiben und werden. Dazu braucht es Wachheit und Bewusstsein für das was in uns und um uns herum an Potentialen bereitsteht. Fangen wir bei uns selbst an. Mindfulness vereint Herz und Verstand und bereitet den Boden, um selbstbestimmt und selbstwirksam, wach für das Innere und neugierig für das Äußere loszugehen.

Der erste Schritt beginnt bei den Erziehenden. Aus einer offenen Haltung heraus, können sie den Kindern und Jugendlichen begegnen und gemeinsam einen achtsamen Raum schaffen in dem Lebendigkeit und Fröhlichkeit sich entfalten dürfen.

Individueller Zuschnitt

Hier finden Sie eine Orientierung, wie ein mehrtägiger Workshop aufgebaut sein könnte. Wir gestalten Ihr Teamtraining gerne nach Ihren Bedarfen. Auch wenn Sie lieber weniger Stressbewältigung und mehr Teamspaß im Vordergrund haben möchten, so freuen wir uns auf die Gestaltung Ihres Workshops:

Modul 1:   Stressbewältigung und Selbststeuerung
  • Achtsamkeitsbasiertes Training von Stressmanagement und Selbststeuerungsfähigkeit. Theoretische Inputs wechseln sich ab mit praktischen Übungen der Konzentration und der Aufmerksamkeitssteuerung durch Meditation und Körperwahrnehmung aus dem MBSR und der Bioenergetik.  Automatismen beim Reagieren auf Reize werden gestoppt. Es entsteht Raum zum Fühlen, Denken, zum bewussten Entscheiden und Handeln.
Modul 2:  Achtsame und wertschätzende Kommunikation, Selbstfürsorge und Empathiefähigkeit
  • Warum und wie Achtsamkeit Kommunikation klarer und konstruktiver machen kann.
  • Dialogische Übungen der achtsamen Kommunikation trainieren das Innehalten, Zuhören, Verstehen, Paraphrasieren und,  klar Bedürfnisse zu äußern. Sie geben frische Impulse für konkrete Situationen. 
  • Erleben, wie wir im Kontakt mit anderen authentisch bei uns bleiben und empathisch konstruktiv Gespräche führen können.
  • Gefühlen und Bedürfnissen Raum geben.
  • Was ist Empathie? Wo erlebe ich Ihre Grenzen? Wieviel Raum brauche ich für mich? Wann bin ich in meiner Kraft? Was brauche ich, um sie zu erhalten?
Modul 3:  Konkrete Fallarbeit – Neue Perspektiven durch die Intelligenz der Gruppe
  • Anhand ganz konkreter, herausfordernde Fälle und Situationen gibt es Anregungen durch die Gruppe die zu neuen Perspektiven und Lösungsansätzen führen. Die Arbeit mit dem „Inneren Team“ nach Schulz von Thun oder das Reflecting Team, Kollegiale Fallarbeit, Systemischen Strukturaufstellungen können hier Anwendung finden.

Workshops für Bildungseinrichtungen wie Kitas, Schulen oder Horte führe ich zusammen mit meinem Kollegen René Spielmann, Sozialpädagoge, Musiker und MBSR-Lehrer aus Thüringen durch. Er arbeitet für den Jumäx Jena e.V. als Schulsozialarbeiter an der GMS „Galileo“ in Jena-Winzerla und ist federführend im Jenaer Pilotprojekt „Achtsamkeit in der Schule – Zeitpiraten“. Planen Sie einen Workshop für Ihre Kita oder Schule, nehmen Sie gerne Kontakt auf unter: jenaparadies(et)web.de

„Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.“ (J.W. Goethe)

René Spielmann, MBSR-Lehrer und Kooperationspartner

René Spielmann, MBSR-Lehrer und Kooperationspartner

Podcast Achtsame Schule Kontakt

Nächster Termin:

nach Absprache

Preise:

Erfragen Sie gerne ein Angebot

Ort:

Gerne in externen Seminarräumen oder in Ihrer Institution

Fragen Sie mich nach einem Angebot

Irene Ossa

Als Trainerin für Achtsamkeit (MBSR) und Systemischer Business Coach stehe ich Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

0177 – 283 55 30

Stimmen meiner Klientinnen und Klienten

Das Gruppenfeeling im Onlineformat war überraschend gut!

Veronika
Schauspielerin, Teilnehmerin MBSR 8 Wochen Onlinekurs

Irene gestaltet ihre Kurse sehr liebevoll auch im Onlineformat und nimmt sich viel Zeit für die Fragen ihrer Kursteilnehmer. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und empfehle Sie gern.

Nadia D.
Yogalehrerin, Teilnehmerin Online MBSR 8 Wochenkurs

Ich habe erkannt, dass die Achtsamkeitsmeditationen kein Selbstzweck sind, sondern eine Übung. Gerade der Transfer von dem was man in den Übungen lernt in andere Sphären des Alltags war mir neu. Irene vermittelt die Inhalte auf Augenhöhe und undogmatisch.

Kathrin B.
Wissenschaftlerin, Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Irene schafft es durch ihre unaufgeregte Art, Wissen und Emotionen nachhaltig zu vermitteln. Sie hat ein sehr gutes Gespür für die Bedürfnisse der Teilnehmer. Ich reagiere jetzt oft gelassener. Stressige Situationen oder negative Gedanken lösen sich schneller auf.

Sandra Domeier
EOL Trainerin Metalog, Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Diese Mischung Deiner hohen Intellektualität und Deiner emotionalen Feinfühligkeit ist bestechend.

Andrea
Schulleiterin, Klientin Systemisches Coaching

Der MBSR Kurs hat eine angenehme, leichte Struktur und gleichzeitig viele wertvolle, inspirierende Inhalte. Irene hat eine leichte, sanfte Art. Ich habe mich immer sicher und willkommen gefühlt. Das liebevoll gestaltete Begleitbuch ist wirklich wundervoll, um auch noch nach dem Kurs die Achtsamkeit zu vertiefen.

Vanessa F.
Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Irene mit Ihrer entspannten, sympathischen und natürlichen Art war genau das was ich gesucht habe! Ich habe sehr viel im stressigen Alltag mit Familie und Beruf schon umsetzten können. Ich bin viel entspannter, nicht so schnell genervt und sorge für mich. Mein Lieblingssatz: „Wenn es so ist - dann ist es eben so“. Vielen, vielen Dank!

Gisela Aderhold
Schauspielerin und Schauspiel-Coach, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ich habe heute meditierend geputzt - was ich hasse - aber dieses Mal hatte ich danach und dabei keine schlechte Laune ! Danke dir !

Gisela Aderhold
Schauspielerin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein inspirierendes Wochenende mit vielen Anregungen zur Stressbewältigung; Achtsamkeit und Meditation im Mittelpunkt und der Möglichkeit per Audio Datei im achtsamen Prozess für sich selber zu bleiben.

Beate
Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein unvergessliches Wochenende, an dem ich die Möglichkeit hatte, ganz bei mir zu sein, mich bewusster wahrzunehmen und zu lernen, wie man mit Stress im Beruf und im Alltag persönlich besser umgehen kann.

Inga K.
Sozialarbeiterin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Die Zeit war ein echter Zugewinn an Erfahrung. Das Begreifen, weiterhin offen zu sein, hat mir die Tür geöffnet.

Marion T.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs

Mit Deinem Wissen, Deiner besonderen Ausstrahlung und Deiner besonnenen Anleitung hast Du den Kurs zum Kurs werden lassen.

Anne M.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs

Referenzen