Stressbewältigung und Selbstführung in Organisationen

Stress bewältigen. Motiviert arbeiten.

Achtsamkeit ist der Schlüssel für eine zukunftsfähige Organisationskultur

Organisationen sind so innovativ wie ihre Stakeholder. Changeprozesse können eine positive Herausforderung sein, kreativ und selbstverantwortlich am Erfolg mitzuwirken. Achtsamkeit ist die Schlüsselkompetenz, um Stress vorzubeugen, innerlich flexibel auf äußere Einflüsse zu reagieren, die Übersicht zu wahren und sich und andere emotional kompetent zu führen.

Mein Training für Unternehmen, Verwaltung, NGOs und Bildungseinrichtungen stärkt die Resilienz und Kommunikationsfähigkeit Ihrer Beschäftigten und Führungskräfte sowie das Vertrauen in eigene und gemeinsame Ressourcen. Gleichzeitig steigt die Attraktivität als Arbeitgeber. Ob als mehrwöchiges Mindfulnesstraining oder als einmaligen Input – das Format stimmen wir nach Ihren Bedarfen ab.

Selbstführung und Team – im Kontakt mit sich und anderen

Immer stärker wird auf die Kraft der Selbstführung gesetzt. Das heißt, auch in herausfordernden Situationen in guter Verbindung zu sich, seinem Fühlen, Wollen und Handeln zu stehen.

Selbstführung bedeutet jedoch nicht, bei individuellen Herausforderung völlig auf sich selbst gestellt sein zu müssen. Der wertschätzende Dialog mit Kolleginnen und Kollegen ist zentral, um Perspektiven wechseln zu können und gemeinsam an kreativen Lösungen zu arbeiten – für sich und für die Gruppe.

Das Training ist lebendig, kreativ und lädt zum mutigen Erkunden ein – für lösungsorientierten Output.

Drei Module nehmen aufeinander Bezug. Sie können jedoch auch als einzelne Module gebucht werden.

Modul 1:  Selbst in Führung – Stressbewältigung und Selbststeuerung
  • Achtsamkeitsbasiertes Training von Stressmanagement und Selbststeuerungsfähigkeit. Theoretische Inputs wechseln sich ab mit praktischen Übungen der Konzentration und der Aufmerksamkeitssteuerung durch Meditation und Körperwahrnehmung aus dem MBSR und der Bioenergetik.  Automatismen beim Reagieren auf Reize werden gestoppt. Es entsteht Raum zum Fühlen, Denken, zum bewussten Entscheiden und Handeln.
Modul 2- Selbstführung konkret machen
  • Selbstführung wird mit einem konkreten Selbststeuerungstool verknüpft: Die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen nach Schulz von Thun klärt den Blick und moderiert liebevoll innere Stimmen die manchmal im Widerspruch zueinander stehen. Wahlweise können auch das Reflecting Team oder Systemischen Strukturaufstellungen eine Perspektiverweiterung und Lösungsideen geben.
Modul 3- Achtsame und wertschätzende Kommunikation und Empathiefähigkeit
  • Warum und wie Achtsamkeit Kommunikation klarer und konstruktiver machen kann.
  • Dialogische Übungen der achtsamen Kommunikation trainieren das Innehalten, Zuhören, Verstehen, und,  klar Bedürfnisse zu äußern. Sie geben frische Impulse für konkrete Situationen. 
  • Erleben, wie wir im Kontakt mit anderen authentisch bei uns bleiben und empathisch konstruktiv Gespräche agieren können.

Erfahren Sie mehr über:

Achtsamkeit MBSR Coaching MBSR Stressbewältigung Training achtsame Stressbewältigung in Schule und Kindergarten Training achtsame Kommunikation
Kontakt aufnehmen

Zielgruppen:

Selbstorganisierte Teams – Top-Management – Mittleres Management – MitarbeiterInnen

Termine:

nach Absprache. Kurz- und Langformate möglich.

Preise:

individuelles Angebot nach Absprache

Ort:

individuell nach Absprache (bundesweit)
Innovative Unternehmenskultur

Achtsamkeit bewirkt eine lebendige, wertschätzende, kreative Unternehmenskultur.

Achtsamkeit fördert in Ihrem Unternehmen eine dynamische, selbstwirksame Organisationsform.

Selbstverantwortung und Gestaltungsfreude wachsen.

Wandel im Unternehmen geschieht organisch. Die Beschäftigten sind motiviert, den Innovationsprozess aktiv, kreativ und selbstverantwortlich mitzugestalten.

Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

Achtsamkeit ist Teil Ihrer Personalentwicklung. Sie positionieren sich als attraktiver Arbeitgeber nach innen und außen.

Wertschätzende Teamentwicklung

Die Kommunikation untereinander verbessert sich.

Achtsame Tools erfolgreicher Teamsitzungen verbessern Atmosphäre und Effizienz.

Mindful Leadership

Als Führungskraft begegnen Sie Herausforderungen durch das Training gelassener, konzentrierter, bewusster, authentischer und empathischer. Sie schärfen Ihren Blick fürs Wesentliche.

Sie erhöhen Ihre Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit. Zwischen Reiz und Reaktion liegt die Freiheit, zu entscheiden.

Sie verbessern Ihre Kommunikationsfähigkeit und können auch in Konflikten einen kühleren Kopf bewahren.

Achtsamkeit integriert sich in Ihr Führungs- und Lebenskonzept.

Das eigene Selbst in Führung bringen wird möglich

Stressprävention als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihre Beschäftigten sind resilient, gesund, kooperativ, kreativ, emotional intelligent, zufriedenen und wach.

Gesundheitsbedingte Fehltage verringern sich.

Konzentration, Gelassenheit, Wertschätzung

Achtsamkeit in geführten Meditationen, Körper- und Kommunikationsübungen.

Vitalität und Kreativität

Erleben und reflektieren von Stressauslösern und Bewertungsmustern die zu Stressempfinden führen können. Warnsignale erkennen, um handeln und für sich sorgen zu können, bevor eine Stressreaktion einsetzt.

Resilienz

Vitale Prozesse in Geist, Körper und Emotionen befördern. Intuition entfalten, den Geist öffnen.

Selbstführung, Selbststeuerung

Stärkung der Selbstwahrnehmung, Klarheit über Emotionen und Gedanken. Selbststeuerung und Ausstieg aus dem Autopiloten durch das Wahrnehmen von schwierigen Emotionen, Körperreaktionen und Impulsen. Befähigung zur Freiheit, sich für ein angemessenes Verhalten zu entscheiden. Zeit und Raum dafür öffnen sich.

Konfliktkompetenz und Flexibilität

MBSR geht davon aus, dass Leben stets Wandlungsprozessen unterworfen ist. Die Atemmeditation verdeutlich das sehr einfach. Gleichzeitig kann mit dem Ein – und Ausatmen das Loslassen geübt werden. Beispielsweise von eigenen Ansichten. Offenheit gegenüber anderen Positionen oder Entwicklungen kann sich einstellen.

Erleben einer verbesserten Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge.

Emotionale Intelligenz

Automatische Stärkung der Emotionalen Intelligenz. Durch Selbstwahrnehmung, Selbststeuerung, Erkenntnis sowie Empathie in dialogischen Übungen.

Intuition stärken

Praktische Tools für den Arbeitsalltag.

Kleine Übungen zum Innehalten, für Teammeetings, Mailorganisation und Multitasking

Zu Hause üben

Regelmäßiges Üben zuhause für eine nachhaltige Wirkung

Handout und Audioanleitungen für die Übungseinheiten zuhause.

Mindful Leadership Training (Berlin)

Selbstführung statt Hamsterrad. Mit Achtsamkeit aus der Stressfalle. In einem zweitägigen Training lernen Sie als Führungskraft oder Person in Führungsverantwortung wie Sie anhand von Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung, Stressbewältigung und dem Erkennen des „Inneren Teams“ eine gute Selbstführung erlangen können. Das Training führe ich in Kooperation mit der Organisationsberatung denkmodell durch.

Nächster Termin:

20. April bis 21. April 2020
Berlin Kreuzberg, denkmodell
Anmeldung

Aus diesen Formaten können Sie wählen:

  • 1 bis 3-tägige Workshops
  • Informationsveranstaltungen, Vorträge
  • Mehrwöchige Pausen- oder Feierabendtrainings
  • Klassische MBSR 8-Wochenkurse
  • Vertiefungskurse
  • Einzelcoachings für Beschäftigte oder Führungskräfte begleitend, im Nachgang oder unabhängig
  • Bei einem mehrwöchigen Format empfehle ich zusätzlich eine Informationsveranstaltung und flankierende Gespräche mit Leitungsebenen und Verantwortlichen.

Wussten Sie schon?

Die Wirksamkeit von MBSR ist wissenschaftlich erforscht und bestätigt. Hirnphysiologisch entsteht Raum für kreative Prozesse und lebenslanges Lernen. Achtsamkeitsmeditation regt nachweislich die Neuroplastizität des Gehirns an. Sie hat Auswirkungen auf zerebrale Regionen die mit Wahrnehmung, Konzentration, Körperbewusstsein, Schmerztoleranz, Emotionsregulation, Introspektion, komplexen Denkprozessen sowie mit unserem Selbst- und Mitgefühl zusammenhängen. Achtsamkeitstraining stärkt die Resilienz. MBSR wird weltweit in zahlreichen Organisationen angewendet.

Kontaktieren Sie mich für ein Angebot zum Training Stressbewältigung in Unternehmen

Irene Ossa

Als Trainerin für Achtsamkeit (MBSR), Trainerin Mindful Leadership und Systemischer Business Coach stehe ich Ihnen gerne für Fragen und Trainings zur Verfügung.

0177 – 283 55 30

Stimmen der Teilnehmenden

Ich habe erkannt, dass die Achtsamkeitsmeditationen kein Selbstzweck sind, sondern eine Übung. Gerade der Transfer von dem was man in den Übungen lernt in andere Sphären des Alltags war mir neu. Irene vermittelt die Inhalte auf Augenhöhe und undogmatisch.

Kathrin B.
Wissenschaftlerin, Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Irene schafft es durch ihre unaufgeregte Art, Wissen und Emotionen nachhaltig zu vermitteln. Sie hat ein sehr gutes Gespür für die Bedürfnisse der Teilnehmer. Ich reagiere jetzt oft gelassener. Stressige Situationen oder negative Gedanken lösen sich schneller auf.

Sandra Domeier
EOL Trainerin Metalog, Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Diese Mischung Deiner hohen Intellektualität und Deiner emotionalen Feinfühligkeit ist bestechend.

Andrea
Schulleiterin, Klientin Systemisches Coaching

Der MBSR Kurs hat eine angenehme, leichte Struktur und gleichzeitig viele wertvolle, inspirierende Inhalte. Irene hat eine leichte, sanfte Art. Ich habe mich immer sicher und willkommen gefühlt. Das liebevoll gestaltete Begleitbuch ist wirklich wundervoll, um auch noch nach dem Kurs die Achtsamkeit zu vertiefen.

Vanessa F.
Teilnehmerin MBSR 8-Wochenkurs

Irene mit Ihrer entspannten, sympathischen und natürlichen Art war genau das was ich gesucht habe! Ich habe sehr viel im stressigen Alltag mit Familie und Beruf schon umsetzten können. Ich bin viel entspannter, nicht so schnell genervt und sorge für mich. Mein Lieblingssatz: „Wenn es so ist - dann ist es eben so“. Vielen, vielen Dank!

Gisela Aderhold
Schauspielerin und Schauspiel-Coach, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ich habe heute meditierend geputzt - was ich hasse - aber dieses Mal hatte ich danach und dabei keine schlechte Laune ! Danke dir !

Gisela Aderhold
Schauspielerin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein inspirierendes Wochenende mit vielen Anregungen zur Stressbewältigung; Achtsamkeit und Meditation im Mittelpunkt und der Möglichkeit per Audio Datei im achtsamen Prozess für sich selber zu bleiben.

Beate
Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Ein unvergessliches Wochenende, an dem ich die Möglichkeit hatte, ganz bei mir zu sein, mich bewusster wahrzunehmen und zu lernen, wie man mit Stress im Beruf und im Alltag persönlich besser umgehen kann.

Inga K.
Sozialarbeiterin, Teilnehmerin MBSR Wochenendkurs

Die Zeit war ein echter Zugewinn an Erfahrung. Das Begreifen, weiterhin offen zu sein, hat mir die Tür geöffnet.

Marion T.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs

Mit Deinem Wissen, Deiner besonderen Ausstrahlung und Deiner besonnenen Anleitung hast Du den Kurs zum Kurs werden lassen.

Anne M.
Teilnehmerin MBSR 8 Wochenkurs

Referenzen

IKEA

Berlin-Tempelhof

Partner